Junior Management am 24. Januar 2019 bei KraussMaffei

VDMA

Workshop zum Thema „Teamkultur entwickeln“

Am 24. Januar 2019 trafen sich 18 Nachwuchsführungskräfte zur Weiterbildung und Vernetzung bei KraussMaffei in München. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer (CFO) Dr. Harald Nippel lautete das Thema des von Dr. Axel Schweickhardt von der Potenziale GmbH geleiteten Tages "Teamkultur entwickeln". Dabei wurde zunächst auf den Unterschied zwischen Gruppe und Team eingegangen, bevor das 5-Stufen-Modell der Teamentwicklung erläutert wurde. Aus Basis eines im Vorfeld verteilten Fragebogens wurden Handlungsfelder für die Teilnehmer identifiziert und erste Ansätze entwickelt.

Im aktiven Teil wurde gemeinsam eine Dominobahn aufgebaut. Dabei konnten die Teilnehmer Teamprozesse im Zeitraffer erleben: Sowohl die selbst gesetzten Ziele als auch die Motivation stiegen während des Aufbaus und es wurde mehr erreicht, als ursprünglich erwartet.

Natürlich durfte auch eine Führung durch das Werk von KraussMaffei nicht fehlen. Am Ende lobten die Teilnehmer wieder die Kombination aus Seminar und dem möglichen Erfahrungsaustausch in der Gruppe. Auch wenn die Zeit etwas knapp war, wurden doch einige initiale Impulse gesetzt.

Das nächste Treffen zum Thema "Belastungssignale erkennen" findet am 13. Juni 2019 im Rahmen der Fachverbands-Jahrestagung in Stuttgart statt.