EUROMAP Schnittstellen – Neue Teile von EUROMAP 82 als Release Candidates veröffentlicht

EUROMAP

Die Vernetzung von Kunststoff- und Gummimaschinen für Industrie 4.0 geht voran.

Die Entwicklung von OPC UA basierten EUROMAP Schnittstellen für die Vernetzung von Kunststoff- und Gummimaschinen, um diese fit für Industrie 4.0 zu machen, ist im vollen Gang. Im Mai dieses Jahres wurde mit EUROMAP 77 die erste fertige Spezifikation veröffentlicht. Bereits im Februar wurde der erste Entwurf (sog. Release Candidate) für Temperiergeräte offengelegt. Zusammen mit einer Aktualisierung des Entwurfs wurden nun auch zwei Entwürfe für weitere Peripheriegeräte auf www.euromap.org veröffentlicht: Heißkanalgeräte (EUROMAP 82.2) und Dosiersysteme für Flüssigsilikon (EUROMAP 82.3).

Parallel arbeitet eine Expertengruppe an Schnittstellen für Extrusionsanlagen. Dabei werden die Extrusionsanlage als Ganzes sowie die einzelnen Komponenten betrachtet. Erste Entwürfe werden voraussichtlich Ende Oktober veröffentlicht.

Downloads