Russia Management Meeting

Lothar Wandtner | pixelio.de

Interaktiver Austausch vor Ort - eines der diskutierten Themen waren natürlich auch die amerikanischen Sanktionen.

Am 19.04.2018 fand in Moskau das jetzt wieder jährliche Management Meeting Kunststoff- und Gummimaschinen Russland statt.

Themen waren die Marktlage von Kunststoff- und Gummimaschinen in der Welt und in Russland, administrative Barrieren im Rahmen der Importsubstitution, praktische Themen aus der Arbeit der Unternehmen in Russland, und natürlich auch die neuen amerikanischen Sanktionen. Beim letzten Punkt war den Teilnehmern nicht mehr so ganz klar, wie weit die Politik das Businessumfeld noch beeinträchtigen wird, um ihre politische Zielstellungen zu erreichen.

Breiten Raum nahm während des Treffens der interaktive moderierte Austausch zwischen allen Teilnehmern über aktuelle offene Fragen, aber auch Erfolgsmodelle im Russlandgeschäft ein. Selbstverständlich wurde auch über Erwartungen und Wünsche an den VDMA gesprochen. Bemerkenswert war hier unter anderem, dass es Interesse an exklusiven Wirtschaftsinformationen und VDMA-Themen gibt, man aber nur noch wenig Interesse an E-Mail-Newslettern hat, da es einfach zu viele davon gibt. Webseite und Social Media, aber auch individuelle Anfragen an das Moskauer Büro schienen den Teilnehmern deutlich geeigneter, da man hier selbst den Zeitpunkt des Abrufens der Information bestimmen kann.

Insgesamt wurde das Business Breakfast Kunststoff- und Gummimaschinen Russland positiv aufgenommen, man freut sich auf das nächste Management Meeting im April 2019.