China Management Meeting und Chinaplas 2017

VDMA

Auf der diesjährigen Chinaplas kam es zum 12. China Management Meeting

Auch in diesem Jahr veranstaltete der VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen einen Tag vor der Chinaplas das traditionelle China Management Meeting. Am 15. Mai trafen sich die Niederlassungsleiter der Mitgliedsfirmen turnusgemäß in Guangzhou, um sich zu aktuellen Entwicklungen der Branche auszutauschen. Dabei zeigte sich eine ausgesprochen gute Stimmung unter den Maschinenbauern.

Für diejenigen Mitglieder mit Produktionsstätten in China wurde entschieden, das Treffen auf zweimal pro Jahr auszuweiten, wobei das zweite Treffen ungefähr ein halbes Jahr nach der Chinaplas dann direkt bei den Mitgliedsfirmen vor Ort stattfinden soll.

Im Rahmen der Sitzung stellte Fiducia darüber hinaus die neuesten Ergebnisse der 2-jährlich durchgeführten Studie zu Gehältern in China vor. Die detaillierten Ergebnisse sind für die Teilnehmer an dieser Studie bei der Geschäftsstelle des Fachverbands erhältlich.

Die Chinaplas, die in diesem Jahr vom 16. bis 19. Mai veranstaltet wurde, verlief ebenfalls sehr positiv für die Aussteller. Mit 155.000 Besuchern und einem hohen Internationalisierungsgrad konnte für Guangzhou sogar ein neuer Rekord aufgestellt werden. Auch die 2. Industrie 4.0 Konferenz des VDMA, die parallel zur Messe lief, fand an allen drei Veranstaltungstagen sehr großen Zuspruch.

Das nächste China Management Meeting wird im Herbst 2017 stattfinden und auch die Chinaplas 2018 ist bereits terminiert. Diese findet vom 24. bis 27. April 2018 in Shanghai statt. Dann wird die Messe erstmals im National Exhibition and Convention Center ausgetragen.